TRAUER-ART 9/20

Im Verbund

Was verbindet uns in der Trauer? Wie vereine ich Äußeres und Inneres? Die Gruppe des Hospizvereins ging gestern künstlerisch in Verbindung, um Kraft für künftige Wege zu gewinnen.

Über das Erkunden von Materialien, die zu verbinden, verknüpfen und vereinen vermögen, eröffneten sich neue Möglichkeiten. Dabei entstanden scheinbar beiläufig unterstützende Soundspuren.

Besinnlich und doch zuweilen irritierend-kribbelnd schloss der Abend ab. Ein Abend, der auch beim Blick aus dem Atelier, den (Jahreszeiten-)Wechsel erahnen ließ. Ein Übergang – Loslassen und Neubeginn .