EIGEN-ART

INFORMATIV

Wenn ich gestalte, befinde ich mich in einem Übergangsraum. Er ist kein fester Ort, sondern eher eine Schwellensituation. Ich suche. Ich lasse mich ein – auf den Kunstprozess als Experimentierfeld, in dem ein Dialog stattfindet. Er enthält Richtungs-, Entscheidungs- und Vertiefungsmöglichkeiten. Ich finde. 

Intro zum obigen Bilderkarussell.